Home
Bücherregal
Notenpulte
Kassetten-Schrank
Vitrine
Anrichte
Nähkiste
Kleinigkeiten
Hochbetten

Kiste für Overlock Nähmaschine

Zugegeben eine Kiste für eine Nähmaschine ist nicht gerade eine große Herausforderung für einen Freizeittischler. Vielleicht hat aber doch jemand Interesse daran, wie so ein Aufbewahrungsproblem gelöst werden kann.

Für die Overlock-Nähmaschine meiner Frau gibt es keine feste Haube, so wie für andere Maschinen. Da die Maschine aus Platzgründen bei uns nur herausgeholt wird, wenn sie auch wriklich benötigt wird, soll sie sicher verpackt im Schrank stehen. Es sollte also eine geeignete Kiste her.Übrigens steht die Maschine sehr häufig zur Benutzung auf dem Nähtisch. ;-)

18 mm Fichte Leimholz gezinkt. Deckel eingeschoben.

Kiste geöffnet. Gut sichbar Fach für das Zubehör.

Das Zubehör kann ganz einfach herausgenommen werden.

Die Maschine wird mit Leisten in der Kiste gegen Verrutschen gesichert.

Das alles findet in der Kiste Platz.


[Home] [Holz] [Horn] [Projekte] [Links] [History] [Rückmeldung] [Impressum]